Schulze attackiert Altmaier in Debatte um Windkraft-Ausbau

Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) hat Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) wegen dessen Haltung in der Debatte um den Windkraft-Ausbau scharf angegriffen. Er sei dafür verantwortlich, dass der Windkraftausbau "so stark ins Stocken geraten ist", sagte sie der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ, Samstagsausgabe). "Dass er so lange diskutiert hat, hat zur Verunsicherung beigetragen und viel Zeit gekostet. Das geht so nicht weiter."