Schweden: Andersson hat beste Chancen auf Amt der Ministerpräsidentin

Sie beschreibt sich selbst als "nette, fleißige Frau", die gern entscheide. Nun hat Magdalena Andersson beste Chancen, als erste Frau die Regierungsgeschäfte in Schweden zu führen. Die Sozialdemokratin und amtierende Finanzministerin gilt als schlagkräftig und selbstbewusst.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.