Mit Schweigemärschen: Tausende Ve­ne­zo­la­ner protestieren gegen Präsident Maduro

Die Demonstrationen finden in einer äußert angespannten Lage statt.

Mit Schweigemärschen haben Venezolaner im ganzen Land gegen Präsident Nicolás Maduro protestiert. Die in weiß gekleideten Oppositionsanhänger versammelten sich am Samstag in vielen Städten, um zu den dortigen Bischofssitzen zu marschieren.

In der Hauptstadt Caracas bewachten Polizei und Nationalgarde neuralgische Punkte, an denen es in den vergangenen Tagen zu Ausschreitungen gekommen war, und den...Lesen Sie den ganzen Artikel bei berliner-zeitung

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen