Schweinefleisch aus der EU: China leitet Antidumping-Untersuchung ein

Das chinesische Handelsministerium hat am Montag eine Untersuchung gegen EU-Schweinefleisch eingeleitet. Die Antidumping-Untersuchung findet auf Antrag der heimischen Industrie statt und wird voraussichtlich ein Jahr dauern. Zuvor hatte die EU Strafzölle von bis zu 40 Prozent auf chinesische Elektroautos wegen Wettbewerbsverzerrung angekündigt.