Schweizer Außenminister mahnt Ankara zur Einhaltung der Meinungsfreiheit

Der Schweizer Außenminister Didier Burkhalter hat die Türkei zur Achtung der Meinungsfreiheit aufgefordert. Bei einem Treffen mit seinem türkischen Kollegen Mevlüt Cavusoglu am Donnerstag in Bern sagte Burkhalter mit Blick auf das türkische Verfassungsreferendum im April, die "Schweiz anerkennt die Meinungsäusserungsfreiheit als allgemein gültiges Grundrecht. Sie hofft, dass dieses Recht auch für die Türkinnen und Türken gilt, ob sie nun in ihrer Heimat oder in der Schweiz abstimmen", wie es in einer Mitteilung des Außenministeriums hieß.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen