„Schwere Magen-Darm-Erkrankung“: Aldi ruft Produkt aus dem Norden zurück

Ein beliebtes Fleischprodukt, das in einem Unternehmen in Neu Wulmstorf im Landkreis Harburg produziert wird, wurde jetzt vom Discounter Aldi zurückgerufen. Es könne zu schweren Magen-Darm-Erkrankungen führen. Die Firma Schwarz Cranz GmbH & Co. KG hat einen Rinderaufschnitt in mehreren Aldi-Filialen zurückgerufen. Wie das Unternehmen in Neu Wulmstorf am Donnerstag mitteilte, handelt...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo