Nach schwerem Radrennunfall in Berlin alle Verletzten außer Lebensgefahr

Einen Tag nach dem schweren Unfall bei einem Radrennen in Berlin-Wannsee befindet sich keiner der vier Verletzten mehr in Lebensgefahr. Nach Erkenntnissen der Polizei seien auch die beiden schwer verletzen 18 und 19 Jahre alten Radfahrer außer Lebensgefahr, sagte am Montag eine Polizeisprecherin. Der genaue Unfallhergang sei noch ungeklärt.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen