Schwerverletztem über Beine gefahren: SUV-Fahrerin (73) stellt sich nach Unfallflucht

Ein Mann wird auf der Straße überfahren und eine Autofahrerin, die es eilig hat, fährt dem am Boden liegenden über die Beine und haut ab. Zu diesem unglaublichen Vorfall kam es am Dienstagabend in Volksdorf. Jetzt meldete sich die SUV-Fahrerin (73), die  die Unfallflucht begangen hat, bei der Polizei.

Der Mann war abends gegen 19 Uhr aus ungeklärtem Grund aus seinem Wagen ausgestiegen und gestikulierend auf die Straße getreten. Eine Polo-Fahrerin hatte ihn zu spät gesehen und erfasste den 73-Jährigen....Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo