Sean Penn: Seine Frau will die Scheidung

·Lesedauer: 1 Min.
Sean Penn credit:Bang Showbiz
Sean Penn credit:Bang Showbiz

Sean Penn und seine Frau lassen sich bereits nach einem Jahr Ehe scheiden.

Der 61-jährige Schauspieler und die 28-jährige Schönheit gaben sich am 30. Juli letztes Jahr das Ja-Wort. Knapp zwölf Monate später sind die Flitterwochen jedoch endgültig vorbei: Leila George will die Scheidung. Laut ‚TMZ‘ reichte die Australierin am Freitag (15. Oktober) die notwendigen Papiere vor Gericht in Los Angeles ein, damit der Vorgang möglichst schnell vonstatten gehen kann. Warum das Paar getrennte Wege geht, konnten die Reporter noch nicht verraten.

Bereits in der Vergangenheit berichteten Insider, dass die Beziehung zwischen dem preisgekrönten Regisseur und seiner Muse nicht besonders stabil sei. Mehrfach habe Penn George zurückgewinnen müssen, damit sie ihn nicht verlasse. Seit 2016 führen die beiden Stars eine On-Off-Beziehung, wie ein Bekannter im Interview verriet: „Leila ist bereits seit einer Weile in Seans Leben. Sie kamen zusammen und trennten sich, dann musste Sean sie zurückgewinnen. Ihm wurde klar, dass er einen Fehler gemacht hatte und als er das Gefühl hatte, dass er sie verlieren könnte, arbeitete hart, um sie zurück zu bekommen.“

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.