Sechs Menschen aus Schwebebahn in Wuppertal befreit

·Lesedauer: 1 Min.
Einsatzkräfte der Feuerwehr befreien mit einer Drehleiter Fahrgäste aus einem Wagen der Schwebebahn, die wegen des eisigen Wetters stehen geblieben ist.
Einsatzkräfte der Feuerwehr befreien mit einer Drehleiter Fahrgäste aus einem Wagen der Schwebebahn, die wegen des eisigen Wetters stehen geblieben ist.

Der Wintereinbruch macht auch der Schwebebahn in Wuppertal zu schaffen. Wegen dem eisigen Wetter konnte die Bahn ihre Fahrt nicht fortsetzen und blieb stecken. Rettungskräfte mit Drehleitern retteten die Fahrgäste.

Wuppertal (dpa) - Einsatzkräfte haben sechs Menschen aus einer Schwebebahn in Wuppertal befreit. Die Bahn konnte durch das eisige Wetter nicht mehr fahren und sei stehen geblieben, sagte ein Sprecher der Feuerwehr am Sonntag.

Die Fahrgäste wurden mit Drehleitern aus luftiger Höhe befreit. Alle seien unverletzt. Wann die Bahn wieder fahren würde, konnte der Sprecher nicht sagen.