Sechs Tote bei Unfall mit Touristenbussen in Ägypten

Bei einem Verkehrsunglück mit zwei Touristenbussen in Ägypten sind sechs Menschen ums Leben gekommen, darunter drei asiatische Touristen. Nach Behördenangaben ereignete sich der Unfall am Samstag auf einer Straße zwischen Kairo und dem am Roten Meer gelegenen Badeort Ain Sochna, als zwei Touristenbusse mit einem Lastwagen kollidierten.