Seehofer will CSU-Chef und bayerischer Ministerpräsident bleiben

Seehofer will weitermachen

Horst Seehofer will seine Laufbahn als CSU-Chef und bayerischer Ministerpräsident fortsetzen. Seehofer sagte am Montag im CSU-Vorstand in München, er wolle weitermachen, wie aus Vorstandskreisen verlautete. Er habe nach wie vor große Freude an beiden Ämtern. Seine ursprüngliche Ankündigung, 2018 auf eine neuerliche Landtagsspitzenkandidatur zu verzichten, korrigierte der 67-Jährige damit.

Die Vorstandsmitglieder reagierten mit kurzem Applaus auf die Ankündigung. Zuvor hatte die CSU-Spitze sich auf Bayerns Innenminister Joachim Herrmann als Spitzenkandidat für die Bundestagswahl festgelegt.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen