3 / 14

Tierfotograf des Jahres 2018: Grand Title-Gewinner, 15-17 Jahre alt

„Lounging leopard“ („Ruhender Leopard“): Mathoja die Leopardin döste, als sie sie endlich fanden. Sie lag auf einem niedrigen Ast eines Nyalabaums. Und während der ganzen Zeit, die sie dort verbrachten, döste sie einfach weiter, völlig unbeeindruckt von dem Fahrzeug. „Sie schlief für ein paar Minuten. Dann schaute sie sich kurz um. Dann schlief sie wieder ein“, sagt Skye. (Tierfotograf des Jahres / Skye Meaker)

Sehen Sie, welches atemberaubende Foto den Titel „Wildlife Photographer of the Year“ gewonnen hat

Die neuesten Gewinner des Wettbewerbs “Wildlife Photographer of the Year” wurden bekannt gegeben – und sie sind so beeindruckend wie immer.

Der Wettbewerb, der in diesem Jahr zum 55. Mal ausgetragen wird, zeigt die beste Naturfotografie der Welt und wird vom Natural History Museum ausgeschrieben.

Der Wettbewerb 2018 generierte mehr als 45.000 Einsendungen von Fotografen aus 95 Ländern.

Hier sind 14 der spektakulärsten Gewinnerfotos.