"Sehr traurig": "Let's Dance"-Rekordhalterin fehlt überraschend in der neuen Staffel

teleschau
1 / 5

"Sehr traurig": "Let's Dance"-Rekordhalterin fehlt überraschend in der neuen Staffel

Die Rekordsiegerin streicht bei "Let's Dance" die Segel: Ekaterina Leonova ist in der 13. Staffel der RTL-Tanzshow nicht mehr dabei - ebenso wie zwei Kollegen. Dafür machen zwei neue Gesichter den prominenten Kandidaten Beine.

Das Gefühl, im Konfettiregen mit der glitzernden Trophäe in der Hand zu stehen, war für Ekaterina Leonova in der letzten Staffel von "Let's Dance" nichts Neues. Vor ihrem Sieg mit Ex-Handballer Pascal Hens hatte die Tänzerin bereits zweimal in der RTL-Tanzshow triumphiert. Mit ihren drei Spitzenplätzen stellte Leonova sogar einen weltweiten Rekord auf. In der neuen Staffel (ab Freitag, 21. Februar) wird die 32-Jährige allerdings nicht mehr dabei sein, wie RTL bestätigte.

Auf ihrem Instagram-Account drückte Leonova ihr Bedauern über das Ende bei "Let's Dance" aus. Zu einem Foto, das sie mit dem Siegerpokal zeigt, schrieb sie: "Diese Nachricht hat mich sehr traurig gemacht ... weil mein Herz und meine Seele immer auf der Tanzfläche bleiben." Warum sie nicht mehr mit dabei ist, ließ sie allerdings offen. Leonova ist nicht der einzige Profi, der zur neuen Staffel fehlt. Ebenfalls keine schmissigen Tanzfiguren werden in der 13. Staffel Katja Kalugina und Evgeny Vinokurov aufs Parkett zaubern. Als Ersatz stehen dafür Alona Uehlin und Nikita Kuzmin bereit.

Wer kann Llambi und Co. überzeugen?

Bei den prominenten Kandidaten hat sich RTL auch in diesem Jahr nicht lumpen lassen. Neben Ilka Bessin ("Cindy aus Marzahn"), Wendler-Freundin Laura Müller und ex-Fußballerin Steffi Jones werden unter anderem auch Rapperin Sabrina Setlur, John Kelly, der Schweizer DSDS-Gewinner Luca Hänni und RTL-Trödelexperte Sükrü Pehlivan dabei sein. Auch in der neuen Staffel wird die Jury um Joachim Llambi, Jorge Gonzáles und Motsi Mabuse sehr genau hinschauen, wie hart sich die Tanz-Kandidaten im Training reinhängen und was sie vor ihren Augen alles aufs Parkett bringen.

Los geht's am 21. Februar mit der traditionellen Kennenlern-Show, es folgen 14 weitere Live-Ausgaben auf dem angestammten Sendeplatz am Freitag um 20.15 Uhr. Wie im Vorjahr moderieren Daniel Hartwich und Victoria Swarovski.