Selena Gomez sichert sich Hauptrolle in Bergsteiger-Biopic

(cos/spot)
·Lesedauer: 1 Min.

Selena Gomez' nächster Film erzählt die Geschichte von Widerstandsfähigkeit und Mut. Sie verkörpert in "In the Shadow of the Mountain" die bekannte Bergsteigerin Silvia Vásquez-Lavado.

Selena Gomez
Selena Gomez baut ihre Vita als Schauspielerin weiter aus. (Bild: Silvia Elizabeth Pangaro/Shutterstock.com)

Selena Gomez (28) hat den nächsten großen Filmdeal in der Tasche. Wie "The Hollywood Reporter" berichtet, spielt sie in dem Streifen "In the Shadow of the Mountain" von Oscar-Preisträgerin Donna Gigliotti (65) die peruanische Bergsteigerin Silvia Vásquez-Lavado (46). Diese gilt als die erste peruanische Frau, die den Mount Everest erklomm, und als die erste offen homosexuelle Frau, die alle "Seven Summits", die jeweils höchsten Berge der sieben Kontinente, bestieg.

Eine Geschichte von Widerstandsfähigkeit und Mut

Die Geschichte basiert auf Vásquez-Lavados gleichnamigen Memoiren, die im Winter 2022 erscheinen sollen. Ein Premierendatum für den Film gibt es bislang noch nicht. Das Drehbuch stammt aus der Feder Elgin James' ("Little Birds"), der auch Regie führt. Neben Gigliotti, die für "Shakespeare in Love" (1998) mit dem Oscar für den besten Film ausgezeichnet wurde, und Scott Budnick (44) zeichnet auch Gomez als Mitproduzentin verantwortlich.

Wichtige Daten: Wie hoch ist der Mount Everest wirklich?

"Silvia ist eine Naturgewalt", wird Gigliotti von dem US-Branchenblatt zitiert. Sie freue sich darauf, die "Geschichte von Widerstandsfähigkeit, Mut, Abenteuer und Menschlichkeit" gemeinsam mit Gomez zu erzählen. Zuletzt war die Sängerin und Schauspielerin in den 2019 erschienen Filmen "The Dead Don't Die" und "A Rainy Day in New York" zu sehen.

Im Video: Spaß auf Distanz - Dieser Kino-Freizeitpark ist Corona-sicher