Selenskyj: Russische Kernwaffen "reale Bedrohung"

Militärische Rückschläge steigern für den ukrainischen Präsidenten Wolodimir Selenskyj das Risiko, dass Russland Atomwaffen einsetzt. Das Land verfügt über das größte Nukleararsenal der Welt, 2.000 Sprengköpfe sind "taktische" Atomwaffen mit kurzer Reichweite.

View on euronews

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.