Ein Selfie zeigt, wie die Demokraten über Trumps abgelehnten Gesetzesentwurf denken

Matthias Olschewski
Ein Selfie zeigt, wie die Demokraten über Trumps abgelehnten Gesetzesentwurf denken

Es sollte Donald Trumps Vorzeigeprojekt werden. „Obamacare“ abzusägen und seinen eigenen Entwurf durchzubringen war sein erklärtes Ziel. Doch die Verschiebung der Abstimmung zeigt deutlich, wie weit weg Trump von diesem Ziel entfernt ist. Die Schadenfreude steht auch den Demokraten ins Gesicht geschrieben.

Selfie gegen Trumps Pläne

Gestern musste Trump die nächste Schlappe hinnehmen. Nachdem auch sein zweites Einreiseverbot gerichtlich untersagt wurde, musste US-Präsident Donald Trump nun beim nächsten Thema Rückschläge hinnehmen.

Die neue Version einer Gesundheitsversicherung wäre Trumps erster bedeutender Gesetzesentwurf geworden, den er in seiner zweimonatigen Amtszeit eingebracht hat.

Sean Patrick Maloney twitterte ein schadenfrohes Foto mit folgender Nachricht: „Wir sind vom Gewinnen noch nicht müde. Wir sind bereit, wenn ihr es seid, um über echte Lösungen zu reden, um den Affordable Care Act für alle Amerikaner zu reformieren.“

Hier seht ihr den Tweet:

Weiterlesen auf businessinsider.de

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen