Senioren-Union kritisiert Söders Forderung nach Verjüngung des Kabinetts

Die Senioren-Union hat sich gegen die Forderung von CSU-Chef Markus Söder nach einer Verjüngung des Bundeskabinetts gewandt. "Qualität misst sich nicht daran, ob jemand alt oder jung ist. Es geht darum, die besten Köpfe im Kabinett zu haben", erklärte der Vorsitzende der Vereinigung der über 60-jährigen CDU-Mitglieder, Otto Wulff, am Montag in Berlin. Er äußerte sich verärgert über den Vorstoß.