Serena Williams will nach Geburt zurück auf den Tennisplatz

Serena Williams will nach Babypause wiederkommen

Tennis-Superstar Serena Williams hat ihren Fans versprochen, dass sie nach der Geburt ihres Babys wieder auf den Tennisplatz zurückkehren wird. "Ich plane auf jeden Fall, zurückzukommen", sagte die 35-Jährige am Dienstagabend im kanadischen Vancouver. "Mein Baby wird auf der Tribüne sein und hoffentlich für mich jubeln und nicht zu viel weinen." Die Geburt wird für September erwartet, die Rückkehr auf den Tennisplatz dann im nächsten Jahr.

Vater des Kindes ist der Unternehmer Alexis Ohanian, der Mitgründer des Online-Netzwerks Reddit. Die US-Sportlerin ist mit 23 Siegen bei sogenannten Grand-Slam-Turnieren eine der erfolgreichsten Tennisspielerinnen aller Zeiten. Sie verdrängte zuletzt die Deutsche Angelique Kerber von der Spitze der Weltrangliste.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen