Serienstar Yvonne Strahovski ist Mutter geworden

Yvonne Strahovski freut sich über einen Jungen. Foto: Jordan Strauss/Invision/AP

In der Dystopie-Serie «The Handmaid’s Tale» spielt sie eine unfruchtbare und konservative Hausherrin, im wahren Leben erlebt sie Mutterfreuden: Schauspielerin Yvonne Strahovski hat einen Jungen bekommen.

Los Angeles (dpa) - Die australische Schauspielerin Yvonne Strahovski (36) ist zum ersten Mal Mutter geworden.

«Mein Herz ist schon jetzt tausendfach in eine Milliarde Stücke geschmolzen. Wir wurden mit der größten Freude unseres Lebens gesegnet, einem Baby Boy», schrieb Strahovski am Montag (Ortszeit) auf Instagram. Dazu postete sie ein Schwarz-Weiß-Foto von sich und ihrem Nachwuchs auf dem Arm.

Die 36-Jährige spielt in der preisgekrönten Dystopie-Serie «The Handmaid’s Tale» des US-Streamingdienstes Hulu die unfruchtbare Hausherrin Serena Joy Waterford und wurde dafür in diesem Jahr für einen Emmy nominiert. Zuvor war sie in Serien wie «Chuck» oder «24» zu sehen. Strahovski ist seit dem vergangenen Jahr mit dem Schauspieler und Produzenten Tim Loden verheiratet.