Der Sex-Appeal von Malmös sprechenden Mülltonnen: "Oooohhhh, genau dort, ja!"

Malmö lässt Mülleimer sprechen.

Die südschwedische Stadt will damit Anreize schaffen, Coladosen, Zigarettenkippen und Chipstüten nicht in die Natur zu schmeißen.

Dazu wurden zwei Abfalleimer mit Lautsprechern ausgestattet. Öffnet sich die Klappe, sagt eine Frauenstimme:

"Hmmm, danke!" ... oder

"Oooohhhh, genau dort, ja!" ... oder

"Nächstes Mal mehr davon!" ... oder

"Aaaahhh, das war höllisch gut!" ... oder

"Hmmm, mehr!"

Abfallentsorgung zur Gewissensbefriedigung. Wann Malmös Mülltonnen dann auch mit einer sexy Männerstimme sprechen, blieb zunächst unklar.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.