Sexuelle Ausbeutung Minderjähriger: Gericht verkündet Strafmaß für R. Kelly

R. Kelly steht am Mittwoch erneut in New York vor Gericht. Das Strafmaß wegen sexueller Ausbeutung Minderjähriger, Kidnapping und Bestechung soll verkündet werden. Der R'n'B-Sänger sitzt seit Sommer 2019 im Gefängnis. Die Staatsanwaltschaft fordert mehr als 25 Jahre Haft für den Musiker.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.