Shakira zum zweiten Mal angeklagt: Steuerhinterziehung in Millionenhöhe

Die kolumbianische Sängerin soll 2018 Steuern in Höhe von 6,7 Millionen Euro hinterzogen haben, wie die spanischen Steuerbehörden am Dienstag bekanntgaben. Es ist bereits ihre zweite Anklage - insgesamt habe sie über 20 Millionen Euro an Steuern hinterzogen, heißt es aus Spanien.