Shiffrin schreibt Ski-Geschichte: Platz 1 der Siegerbestenliste der Frauen

Die amerikanische Skirennfahrerin Mikaela Shiffrin hat den 83. Sieg ihrer Karriere eingefahren und ist damit die erfolgreichste Frau in der Geschichte des Skiweltcups. Mit diesem Sieg schreibt Shiffrin Ski-Geschichte, sie überholt ihre Landsfrau Lindsey Vonn, die sich vor vier Jahren verletzungsbedingt aus dem Skizirkus zurückziehen musste.

Die 27-Jährige gewann den Riesenslalom im italienischen Kronplatz mit einem Vorsprung von 0,45 Sekunden nach dem zweiten Lauf. In der Weltcup-Gesamtwertung führt die zweifache Olympiasiegerin momentan vor Lara Gut-Behrami und Petra Vlhova auf den Plätzen zwei und drei.

Shiffrin fehlen jetzt nur noch drei weitere Siege, um mit Ingemar Stenmark gleichzuziehen, der die Weltrangliste mit 86 Siegen anführt.