Sienna Miller und Brad Pitt: Gerüchte über Romanze sind "albern"

Sollen angeblich heftig geflirtet haben: Brad Pitt und Sienna Miller

Wäre etwas dran an den Gerüchten, dann wären sie Hollywoods neues Traumpaar. Eine Romanze zwischen Sienna Miller (35, "American Sniper") und Brad Pitt (53, "Fight Club"), über die US-Medien kürzlich noch spekulierten, scheint jedoch nicht aufzukeimen. Auf die Frage, ob die Schauspielerin und ihr Kollege womöglich zusammen seien, hatte Miller jetzt eine deutliche Antwort parat. "Dieser Frage würdige ich nicht einmal eine Antwort", erklärte die 35-Jährige der amerikanischen "Page Six" mit einem Lächeln. "Das ist alles so vorhersehbar und albern."

Am Montag wurde Miller noch zusammen mit Pitt bei einem Dinner in Los Angeles gesichtet. "Page Six" hatte kurz darauf von einem Insider erfahren, dass die beiden "die ganze Nacht miteinander geredet haben" und die gegenseitige Gesellschaft sichtlich zu schätzen gewusst hätten. Daraufhin keimten Gerüchte über heftige Flirts und eine mögliche Romanze auf. Schon 2015 kamen ähnliche Spekulationen auf, die Miller aber auch damals schnell abschmetterte.

Passend wäre eine Romanze nun. Während Pitt vor zwei Jahren noch mehr - oder vielleicht auch minder - glücklich mit Angelina Jolie (41, "Salt") verheiratet war, ist dieses ehemalige Traumpaar seit gut einem halben Jahr getrennt. Jolie, die zusammen mit Pitt insgesamt sechs gemeinsame Kinder hat, reichte im September die Scheidung ein. Auch Miller, die zwischen 2011 und 2015 mit Tom Sturridge liiert war und ein gemeinsames Kind mit dem Schauspieler hat, wird nachgesagt, dass sie derzeit Single sei.

Foto(s): [M] Helga Esteb / Twocoms / Shutterstock.com

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen