Simu Liu: Waxing für ‘Barbie’-Film war “schmerzhafte” Erfahrung

Simu Liu credit:Bang Showbiz
Simu Liu credit:Bang Showbiz

Simu Liu hat seinen Körper für den neuen ‘Barbie’-Film waxen lassen.

Der 33-jährige Schauspieler spielt an der Seite von Margot Robbie in dem mit Spannung erwarteten neuen Film mit und Simu gibt zu, dass das Waxen seines Körpers eine "schmerzhafte" Erfahrung war. "Das Waxing war, gelinde gesagt, eine Lehre. Es war eine der schmerzhaftesten Erfahrungen in meinem Leben. Ich habe eine ganz neue Bewunderung für die unglaublich mutigen Frauen, die sich das jeden Monat antun”, so Liu.

Der 'Barbie'-Film ist in den letzten Monaten zu einer Quelle vieler Spekulationen geworden, und Simu gefällt es, dass immer noch so wenig über das Projekt und die Herangehensweise bekannt ist. Er erzählte ‘The Independent’: "Ehrlich gesagt, der Online-Diskurs macht mich lebendig. Bei jeder Casting-Ankündigung oder Neuigkeit heißt es: 'Was ist das?' Und das ist perfekt - je weniger man darüber weiß, desto besser."

Kürzlich hat Simu verraten, dass er zu Beginn seiner Karriere gerne jede Rolle angenommen hat. Es ging anfangs darum, Geld zu verdienen. Erst mit der Zeit konnte er seine wahren Ambitionen im Filmgeschäft verfolgen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.