Simulierte Angriffe auf Südkorea: Nordkoreanische Raketentrümmer analysiert

Nachdem am Mittwoch das südkoreanische Militär die Analyse eines Teils einer nordkoreanischen ballistischen Kurzstreckenrakete abgeschlossen hatte, feuerte Nordkorea mindestens eine weitere Rakete ins Meer. Bei dem nahe der Seegrenze geborgenen Wrack von letzter Woche handelt es sich um eine sowjetische Flugabwehrrakete vom Typ SA-5 aus den 1960er Jahren.