Sind die groß geworden! Hanson performen ihren Welthit „Mmmbop“ nach 20 Jahren

Die Band Hanson landete 1997 mit “Mmmbop” einen Welthit, mittlerweile sind die drei Brüder zu gestandenen Männern herangereift. (Bild: Rex/Shutterstock)

Mmmbop, ba duba dop… Wer erinnert sich nicht an den Welthit „Mmmbop“ von Hanson? Für den Fernsehsender ABC performten die Jungs nun noch einmal ihren Ohrwurm. Der Clip ging schnell viral.

Ihre Debutsingle schlug 1997 ein wie eine Bombe: Die Band Hanson aus Oklahoma landeten mit ihrem Song „Mmmbop“ einen Volltreffer, der Song kletterte in 27 Ländern an die Spitze der Charts. Bandküken Zac war damals gerade einmal elf Jahre alt, Bruder Taylor 14 und Isaac immerhin 17.

Obwohl die Hanson-Brüder seitdem Musik machen, konnten sie an den Erfolg an „Mmmbop“ nie anknüpfen. Doch zum Glück gibt es ja das Internet – und so landen Hanson nach über 20 Jahren wieder in den Schlagzeilen. Der Grund: Für den TV-Sender ABC performten sie ihren alten Hit und begeisterten damit nach wie vor die Massen. Ganze 27 Millionen Aufrufe hat der Clip von ihrem Auftritt schon.

Mittlerweile sind aus den Teenies gestandene Männer geworden: Der jüngste der Brüder, Zac, ist 32 Jahre alt und hat vier Kinder. Taylor (34) hat schon fünf Kinder und der Älteste, Issac (37) hat inzwischen drei Mal Nachwuchs bekommen. Alle drei sind mit ihren Frauen seit über zehn Jahren verheiratet.

Früher sahen die Jungs übrigens so aus…

Folgt uns auf Facebook und bekommt täglich aktuelle Nachrichten und Star-News direkt in euren Feed!

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen