„Es ist sinnlos": Ukrainisches Militär zieht sich aus Sjewjerodonezk zurück

Die ukrainische Regierung hat offiziell den Rückzug aus Sjewjerodonezk angeordnet. Die Situation dort sei sinnlos, sagte der Gouverneur der Region Luhansk am Freitag. Die Truppen würden sich an andere Stellungen zurückziehen. Sjewjerodonezk zählte bislang zu den letzten Teilen von Luhansk, die noch nicht von russischen und prorussischen Kämpfern eingenommen wurden.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.