Ski-Freestylerin Mohr erreicht WM-Finale

Ski-Freestylerin Muriel Mohr hat bei der WM im georgischen Bakuriani das Finale im Slopestyle-Wettbewerb erreicht. Die erst 16 Jahre alte Schülerin erzielte mit dem ersten von zwei Läufen 45,63 Punkte und qualifizierte sich damit für die Medaillenentscheidung der besten zwölf Athletinnen am Dienstag (10.00 Uhr).

Mohr (Kirchheim) gilt als herausragendes Talent. Bei der Junioren-WM 2021 gewann sie Silber im Slopestyle und Big Air.

Alia Delia Eichinger (St. Oswald) verpasste den Sprung in den Endkampf als 14. (39,16 Punkte) knapp. Beste der Qualifikation war die Schweizer Olympiasiegerin Mathilde Gremaud (87,55).