Skurriler Diebstahl-Versuch in Hamburg: Ganove will leuchtende Weihnachtsfiguren klauen

Schmuck? Bargeld? Nein – ein Dieb hatte es ganz offenbar auf leuchtende Rentiere abgesehen! In Hamburg ist am vergangenen Freitag ein 41-Jähriger festgenommen worden, der versucht haben soll, zwei Weihnachtsfiguren von einem Grundstück zu klauen. Hausbesitzerin Heidrun Y. (Name geändert): „Ich musste zweimal hinschauen, um zu glauben, was da in meinem Garten passiert.“

Es gibt sie in verschiedenen Größen, Farben und Formen. Die Weihnachtsfiguren erhellen nicht nur Grundstücke, sondern teils auch ganze Nachbarschaften – und sind gar nicht so billig. Vielleicht war ja genau das im Hinterkopf jenes mutmaßlichen Diebes, als er um kurz vor 2 Uhr auf das Grundstück schlich und versuchte, die Befestigungen...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo