Slowakei startet flächendeckende Corona-Schnelltests

·Lesedauer: 1 Min.
Corona-Test im Einsatz
Corona-Test im Einsatz

Nach einem ersten Pilotversuch am vergangenen Wochenende starten am Samstag in der Slowakei flächendeckende Corona-Tests der Bevölkerung. Um eine rasante Ausbreitung des Virus zu verhindern, will Ministerpräsident Igor Matovic alle Bürger ab zehn Jahren an diesem und am kommenden Wochenende kostenlosen Schnelltests unterziehen.

Matovic sieht die Massentests bei einem Erfolg als Vorbild für andere Länder. Das rund 5,4 Millionen Einwohner zählende osteuropäische Land hatte die erste Corona-Welle gut überstanden, doch seit September gehen wie fast überall in Europa die Infektionszahlen stetig hoch. Seit vergangenem Wochenende gelten deshalb eine landesweite nächtliche Ausgangssperre und weitere Beschränkungen. 

ans/jes