„So einfach wie Nasebohren“: Hamburger Firma mit neuem Corona-Test – ohne Schmerzen

Ein Corona-Abstrich aus dem Nasen- oder Rachenraum gehört sicherlich nicht zu den angenehmsten Erlebnissen. Ein Hamburger Unternehmen vertreibt nun einen Corona-Schnelltest, der schmerzfrei sein soll. Bei ihm wird die Probe nur aus dem vorderen Bereich der Nase entnommen. „So einfach wie in der Nase bohren“ – so bewirbt das Unternehmen Viromed seinen weniger schmerzhaften Corona-Schnelltest. Beim „Novel-Coronavirus Antigentest“ wird die Probe aus dem...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo