So reich ist "Grey's Anatomy"-Star Ellen Pompeo

Brought to you by Sky
·Lesedauer: 3 Min.

“Grey’s Anatomy” ohne Ellen Pompeo? Kaum vorstellbar! Diese Sonderstellung in einer der weltweit beliebtesten Serien der Stunde lässt die Schauspielerin sich was kosten. So viel ist Meredith Greys Darstellerin wert.

Ellen Pompeo gehört zu den bestbezahlten TV-Schauspielerinnen (Bild: Michael Tran/FilmMagic)
Ellen Pompeo gehört zu den bestbezahlten TV-Schauspielerinnen (Bild: Michael Tran/FilmMagic)

Die meisten Schauspieler werden nach ein paar Jahren bei derselben TV-Serie langsam rastlos und sehnen sich nach neuen Rollen und Herausforderungen. Ellen Pompeo hingegen bleibt der Kultserie “Grey’s Anatomy” und ihrer Titelheldin Meredith Grey nunmehr schon seit 17 Staffeln treu. Warum? Das erklärte sie dem Podcast “Jemele Hill Is Unbothered” ganz pragmatisch: “Ich habe die Entscheidung getroffen, viel Geld zu verdienen.”

Katherine Heigl, Sofía Vergara & Co.: Das waren die witzigsten Momente der Serien-Stars 2020

Da sie selbst keine sonderlich glückliche Kindheit gehabt habe, sei ihr ein stabiles Familienleben wichtiger als ihre Karriere. Daher entschied die dreifache Mutter sich für einen steten, dicken Gehaltsscheck - und die Rechnung ist eindeutig aufgegangen.

Millionen für jede Staffel “Grey’s Anatomy”

Denn mittlerweile gehört Ellen Pompeo zu den bestbezahlten TV-Darstellerinnen Hollywoods. Die Topverdienerin mag zwar “Modern Family”-Star Sofia Vergara sein, doch bei ihren letzten Gehaltsgesprächen im Jahr 2017 hat Pompeo die stolze Summe von 550.000 Dollar pro Folge “Grey’s Anatomy” ausgehandelt.

GREY'S ANATOMY - "Blood and Water" - Meredith finds herself having to side with either Alex or DeLuca during a difficult situation, but she doesn't want to betray either of them. Meanwhile, Maggie reveals details about her personal life that cause a public stir, and Levi struggles with whether or not to tell his family about Nico, on "Grey's Anatomy," THURSDAY, MARCH 7 (8:00-9:01 p.m. EST), on The Walt Disney Television via Getty Images Television Network. (Eric McCandless/Walt Disney Television via Getty Images) ELLEN POMPEO
Seit mittlerweile 17 Staffeln spielt Ellen Pompeo die Hauptrolle in "Grey's Anatomy"(Bild: Eric McCandless/Walt Disney Television via Getty Images)

Dabei nicht mitgerechnet sind ihr Produzentengehalt oder die Tantiemen, die sie erhält, wenn die Serie ausgestrahlt wird (einschließlich Wiederholungen), auf DVD verkauft wird oder gestreamt wird. Laut “Forbes” kommen bei Pompeo allein durch diese Tantiemen mindestens 6 Millionen Dollar pro Jahr zusammen.

Im Jahr 2019 hat die Schauspielerin dem Wirtschaftsmagazin zufolge insgesamt 22 Millionen Dollar verdient und 19 Millionen im Jahr 2020.

Lukrative Nebeneinkünfte

Ein Gehalt, von dem es sich durchaus komfortabel leben lässt, doch Pompeo pflegt noch ein paar Nebenverdienste. So betreibt sie eine eigene Produktionsfirma namens Calamity Jane, mit der sie bereits Deals mit Amazon und dem Sender ABC aushandelte.

Wie viele andere Stars lässt sie sich gelegentlich dazu hinreißen, auf Social Media ein wenig Influencer zu spielen und rührte in der Vergangenheit unter anderem die Werbetrommel für den Babyartikelhersteller Young Living Seedlings auf Instagram.

Nicht zuletzt haben sie und Ehemann Chris Ivery es sich zum Hobby gemacht, Häuser in Los Angeles zu erwerben und sie frisch renoviert - und teurer - weiterzuverkaufen. Laut “Variety” verkaufte das Paar 2018 eine Villa in den Hollywood Hills für 2,8 Millionen Dollar - gekauft hatten sie es einige Jahre zuvor für 1,3 Millionen.

So hoch ist Ellen Pompeos Vermögen

Wie reich ist Ellen Pompeo also insgesamt? Der Website “Celebrity Net Worth” veranschlagt ihr Gesamtvermögen auf etwa 80 Millionen Dollar. Da die Seite allerdings in der Regel keine Insider-Daten hat, ist dies lediglich eine Schätzung. Die wahre Summe kennt außerhalb Pompeos engstem Kreis wohl niemand.

Ärger um "Grey's Anatomy": Wer ist schuld am geplatzten Comeback von Katherine Heigl?

Ihr Plan, ihrer Familie finanzielle Sicherheit zu verschaffen, dürfte also aufgegangen sein. Den besten Tipp für Gehaltsverhandlungen erhielt sie übrigens von “Grey’s Anatomy”-Schöpferin Shonda Rhimes, wie Pompeo “The Hollywood Reporter” sagte. die habe ihr gesagt: “Entscheide, was du wert bist, und verlange dann das, was du deiner Meinung nach wert bist. Niemand wird es dir freiwillig geben.”

Was Ellen Pompeo sich selbst und den “Grey’s Anatomy”-Machern wert ist, ist in klaren Zahlen festgelegt. Für beide und vor allem die Fans dürfte die Rechnung in jedem Fall aufgehen, denn ohne Ellen Pompeo als alias Meredith Grey ist die kultige Arztserie kaum vorstellbar, denn die so taffe wie auch liebevolle und so temperamentvolle wie geschickte Chirurgin ist sowohl Hirn als auch Herz der Show.

Wer Pompeo in ihrer Paraderolle sehen will: Staffel 1 bis 14 Staffel von “Grey’s Anatomy” gibt es im Stream auf Sky.