So viel verdienen die “Modern Family“-Stars

“Modern Family“ ist eine der beliebtesten TV-Shows im US-Fernsehen. Und auch bei uns haben die Dunphys, die Delgados und die Tuckers eine große Fangemeinde. Die Serien-Stars von “Modern Family“ haben in mittlerweile 11 Staffeln und mit steigender Bekanntheit ordentliche Gehälter eingestrichen. Doch wer verdient eigentlich am meisten?

Die drei Familien von “Modern Family“ sind nicht nur in den USA eine der beliebtesten TV-Shows. (Bild: ddp)

Wer mehr Geld will, muss manchmal zu radikalen Maßnahmen greifen. So auch die Stars von “Modern Family“. Im Jahr 2012 ging der gesamte Cast auf die Barrikaden gegen die Produktionsgesellschaft 20th Century Fox und forderte in einer Klage energisch mehr Geld für die Erfolgsserie. Zwischen Eltern und Kindern klaffte allerdings immer ein große Lücke, was die Bezahlung anging.

Die “Modern Family“- Eltern kriegen mehr Geld

Schauspieler Ed O‘Neill verdient laut Schätzungen am meisten von allen “Modern Family“-Stars. (Bild: ddp)

So verdienten Ed O’Neill, Julie Bowen, Ty Burrell, Jesse Tyler Ferguson, Eric Stonestreet und Sofia Vergara bis zum Ende der achten Staffel rund 350.000 Dollar pro Folge. Für Staffel neun gingen sie dann in eine knallharte Gehaltsverhandlung, wo am Ende schätzungsweise 500.000 Dollar pro Folge für die nächsten zwei Jahre heraussprangen, wie die US-Website “CheatSheet Entertainment“ berichtet. Am meisten soll übrigens Ed O’Neill alias Jay Pritchett verdienen.

“Westworld“: Das wissen wir bisher über Staffel drei

Ariel Winter verdient etwa 100.000 Euro pro Folge (Bild: Getty Images)

Die Kinder bekommen im Vergleich dazu signifikant weniger Geld. Zwar sind keine offiziellen Zahlen bekannt, aber von Ariel Winter alias Alex Dunphy heißt es, sie verdiene über 100.000 Dollar pro Folge nach Gehaltsverhandlungen. Sie und ihre Co-Stars Rico Rodriguez, Nolan Gould und Sarah Hyland verdienten in den ersten acht Staffeln laut “CheatSheet“ rund 70.000 Dollar pro Episode.

Im September kommt Staffel 11 von “Modern Family“

“Modern Family“ startet Mitte September in die 11. und finale Staffel in den USA. Wann es die neuen Folgen in Deutschland geben wird, ist noch nicht bekannt. Bis dahin gibt es alle anderen Staffeln im Stream auf Sky.