Soldaten versammeln sich zu großer Militärparade in Nordkorea

Die nordkoreanischen Streitkräfte haben sich am Samstag in Pjöngjang zu einer großen Parade anlässlich des 105. Geburtstags des verstorbenen Staatsgründers Kim Il Sung versammelt. Am Ufer des Flusses Taedong reihten sich hunderte beflaggte Armeelastwagen mit Soldaten auf. Anschließend sollte eine Militärparade durch die Hauptstadt führen.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen