Mit Sommer im Tor: Gladbach siegt deutlich gegen Bielefeld

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat auch den zweiten Test im neuen Jahr souverän gewonnen. Die Fohlen schlugen nach dem VfL Oldenburg (2:0) auch Zweitligist Arminia Bielefeld mit 4:0 (1:0). Der wechselwillige Torhüter Yann Sommer stand beim Sieg in der Startelf und wurde zusammen mit acht weiteren Kollegen zur Pause ausgewechselt.

Die Treffer in der einseitigen Partie erzielten Nathan Ngoumou (29.), Vizeweltmeister Marcus Thuram (76.), Hannes Wolf (80.) und Kouadio Kone (87.). Bevor am 22. Januar das erste Pflichtspiel in der Bundesliga angepfiffen wird, steht für Gladbach am Samstag (14.00 Uhr) noch ein letzter Test gegen Zweitligist FC St. Pauli auf dem Programm.