Solarenergie für die Annastraße: Neue energieeffiziente Wohnungen in Raderberg geplant

Die Wohnungen sind besonders energieeffizient und nutzen Sonnenenergie.

Die Wohnprojektentwicklerin „Global Act“ GmbH hat mit dem Bau von 14 Eigentumswohnungen an der Annastraße 3 begonnen. Im Frühjahr 2018 sollen bereits die ersten Bewohner einziehen.

Das dreigeschossige Haus mit Staffelgeschoss ist ein „Energieeffizienz-Haus“ und nutzt zum Beispiel Sonnenenergie. Die Wohnungen sind zwischen 50 und 99 Quadratmeter groß, sie haben Balkone oder Terrassen und eignen sich für Singles wie für Familien.

Dreifach isoliert und Fußbodenheizung

Zur Ausstattung gehören zum Beispiel dreifach isolierverglaste Fenster und Eichenparkettböden mit Fußbodenheizung. Eine Tiefgarage und ein Aufzug sind vorhanden.

Das neue Wohnhaus mit dem Namen „Südpunkt“ liegt im Kölner Süden zwischen den Stadtteilen Bayenthal, Marienburg und der Südstadt und ist an Bahn- und Buslinien sowie über den Bonner Verteiler an die Autobahn angeschlossen.

Global Act entwickelt jährlich etwa 120 Wohnungen

Nach den Worten des Geschäftsführers von Global Act, Ghaffar Ghaffari, konzentriert sich die Gesellschaft auf kleinere und mittlere Wohnprojekte und entwickelt jährlich seit rund 15 Jahren etwa 120 Wohnungen in Köln, sowohl im Neubau als auch durch Sanierung und Modernisierung im Bestand. Aktuell gibt es Projekte in der Altstadt, in der Neustadt-Süd sowie in Braunsfeld und in Ehrenfeld.

Mehr Infos unter www.südpunkt.de...Lesen Sie den ganzen Artikel bei ksta

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen