Sonnige Aussichten!: So lässt sich der Frühling in Hamburg am schönsten genießen

Wilde Eiskreationen, sportliche Strampeltour, antike Schätze: unsere Tipps.

Bei diesem Wetter kommen die Frühlingsgefühle so richtig in Wallung. Petrus erweist sich in den nächsten Tagen als freundlicher Wettergott und beschert den Hamburgern viele Sonnenstunden. Wir zeigen, wo sie den Frühling am besten genießen können.

Wilde Eiskreationen ausprobieren

Dieser neue Eis-Trend erobert Hamburg: Bei dem Cold-Stone-Eisladen Schlecks kann man sich seine eigen Eiskreation auf einem kalten Stein (Cold Stone) anmixen lassen. Ob Franzbrötchen, Bretzeln oder Früchte aller Art:  Für Eisliebhaber ist der Laden in Ottensen die neue Anlaufstelle.

Flohschanze für Trödel-Liebhaber

Für Bummler und Stöberer ist der bekannte Flohmarkt an der Rindermarkthalle ein schöner Zeitvertreib am Sonnabend. Von 8 bis 16...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen