Sophia Thomalla teilt Knutsch-Foto mit Alexander Zverev

·Lesedauer: 1 Min.
Zeigt sich auf Instagram offenbar frisch verliebt: Sophia Thomalla. (Bild: Hannes Magerstaedt / Getty Images)
Zeigt sich auf Instagram offenbar frisch verliebt: Sophia Thomalla. (Bild: Hannes Magerstaedt / Getty Images)

Liebesbekenntisse von Sophia Thomalla: Via Instagram präsentierte sich die 32-Jährige eng umschlungen mit ihrem neuen Partner. Der Mann an ihrer Seite ist wahrlich kein Unbekannter.

Spiel, Satz und Sieg für Sophia Thomalla? Offenbar hat sich die 32-Jährige erneut einen Sportler geangelt. Nachdem Thomalla in der Vergangenheit bereits mit Fußballtorwart Loris Karius liiert war, scheint nun ein Tennisspieler an ihrer Seite zu sein - und der ist kein Unbekannter: Alexander Zverev, der Tennis-Olympiasieger von Tokio.

Via Instagram postete Thomalla ein Bild, das sie eng umschlungen mit dem Sportler zeigt. Offenbar liegen die beiden scheinbar frisch Verliebten auf einem Strand und küssen sich liebevoll. Vielsagend kommentierte die Schauspielerin und Moderatorin ("Are You the One?"): "Ich hätte für 2021 noch ein Ass im Ärmel." Eine Beziehung haben die beiden Turteltauben zwar noch nicht offiziell bestätigt, auf dem Knutschbild deutet aber alles darauf hin.

Tennis-Olympiasieger Alexander Zverev ist offenbar der neue Mann an der Seite von Sophia Thomalla. (Bild: Getty Images / Kelly Defina)
Tennis-Olympiasieger Alexander Zverev ist offenbar der neue Mann an der Seite von Sophia Thomalla. (Bild: Getty Images / Kelly Defina)

Alexander Zverev: "Sie ist ganz nett"

Über die Liebes-News im Hause Thomalla hatte zuvor bereits "Bild" berichtet. Laut Informationen des Blattes seien Sophia Thomalla und Alexander Zverev schon einige Wochen zusammen. Neu kennengelernt hätten sich die Zwei indes nicht. Stattdessen seien die beiden schon vor vier Jahren über einen gemeinsamen Freund in Kontakt gekommen - wenngleich erst jetzt Liebe im Spiel zu sein scheint.

Während Thomalla das recht eindeutige Bild in Instagram teilte, hielt sich Alexander Zverev etwas bedeckter. Der Tenniscrack, der aktuell im Masters-Turnier in Indian Wells aufschlägt, wurde jüngst auf einer Pressekonferenz auf die Liebesgerüchte angesprochen. Ausweichend entgegnete er: "Sie ist ganz nett." Vielsagend war hingegen das breite Grinsen auf seinem Gesicht.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.