Sozialist Sánchez in Spanien vom Parlament zum Regierungschef gewählt

In Spanien ist der Sozialist Pedro Sánchez vom Parlament erneut zum Regierungschef gewählt worden. Mit 167 Ja-Stimmen, 165-Nein-Stimmen und 18 Enthaltungen schaffte Sánchez am Dienstag knapp die erforderliche Mehrheit. Er führt künftig eine Koalition mit der linksgerichteten Podemos.