Spätfolge der G20-Krawalle in Hamburg: Kultkonditorei Stenzel vor dem Aus!

Die dreifach gefüllten Berliner und die Pralinen sind legendär: Seit fast 50 Jahren ist das Café Stenzel am Schulterblatt 61 eine Institution in Hamburg. Nun steht die Café-Legende der Schanze vor dem Aus: Wegen der Haspa-Baustelle zwei Häuser weiter ist der Umsatz stark gesunken.

Angefangen haben die Probleme des kleinen Betriebs bereits im Sommer 2017, bei den G20-Krawallen. Dabei blieb die Konditorei zwar verschont, aber Gewalttäter verwüsteten die Haspa-Filiale an der Ecke Schulterblatt / Juliusstraße. Die Haspa entschied, statt des beschädigten Flachbaus ein neues großes Eckgebäude zu errichten.

Hamburg: Baustelle hält Kundschaft fern vom Café

Seit...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo