Mit Spürhunden und bloßen Händen: Suche nach Vermissten in Indonesien

Mit der Hilfe von Spürhunden versuchen rund 1000 Einsatzkräfte auf Indonesiens Hauptinsel Java, Opfer des Erdbebens orten zu können. Bislang arbeiten sie sich teilweise noch mit bloßen Händen durch die Erdmassen. Bald soll allerdings auch schweres Gerät eingesetzt werden.