Spahn zu begrenztem Biontech-Impfstoff: "Wir halten nichts zurück"

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat die Deckelung wöchentlicher Lieferungen des Biontech-Impfstoffs an deutsche Arztpraxen mit knapp werdenden Impfdosen des Vakzins begründet. "Wir halten nichts zurück", sagte Spahn vor Journalisten in Berlin.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.