Spatenstich bei Mega-Projekt: Bauarbeiten für den Fehmarnbelt-Tunnel: Jetzt geht's los

·Lesedauer: 1 Min.

Nach jahrelanger Verzögerung werden in Dänemark die Bauarbeiten am Fehmarnbelt-Tunnel aufgenommen. Zum Start im neuen Jahr sollte am Freitag auf dänischer Seite mit den Arbeiten begonnen werden, teilte das dänische Verkehrsministerium mit. Auf deutscher Seite können die Bauarbeiten des Milliardenprojektes ebenfalls starten – erst im November hatte das Bundesverwaltungsgericht sechs Klagen gegen den Bau abgelehnt. Im dänischen Rødby soll nach Mitteilung des dänischen Verkehrsministeriums zunächst eine Fabrik für die Tunnelelemente errichtet werden, in Lolland das Tunnelportal. Dann folgt die Produktion der Elemente und ihre Platzierung unter dem Meeresboden im Fehmarnbelt. Bereits 2020 war mit dem Bau eines Arbeitshafens in Rødby begonnen worden. Nach 25 Jahren Planung: Bauarbeiten für Fehmarnbelt-Tunnel starten Nach 25 Jahren der Planung sei der Tag gekommen,...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo