SPD in Berlin und Schleswig-Holstein gegen Nahles als kommissarische Parteichefin

Die SPD-Führungen in Berlin und Schleswig-Holstein stellen sich Medienberichten zufolge gegen die Berufung von Andrea Nahles zur kommissarischen SPD-Chefin. Im Berliner Landesvorstand habe am Montagabend nahezu einhellig die Auffassung geherrscht, dass zunächst einer der Stellvertreter des scheidenden Parteichefs Martin Schulz die Partei führen solle, berichtete der Rundfunk Berlin-Brandenburg am Dienstag. Die Berliner SPD wünsche sich "ein ordentliches Verfahren, entsprechend den Parteistatuten".

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen