SPD-Linke pochen auf Parteitagsvotum über Fortsetzung der GroKo

Vertreter des linken Flügels der SPD pochen auf einer Entscheidung auf dem bevorstehenden Bundesparteitag über den Fortbestand der großen Koalition. Der SPD-Abgeordnete Karl Lauterbach mahnte das neue Führungsduo der Partei, Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans, in der "Stuttgarter Zeitung" und den "Stuttgarter Nachrichten" (Donnerstagsausgaben), nicht hinter vorherigen Ankündigungen zurückzubleiben.