SPD-Politiker werben für Fortsetzung von Irak-Einsatz der Bundeswehr

Mehrere SPD-Politiker haben sich für eine Fortsetzung des Irak-Einsatzes der Bundeswehr ausgesprochen. "Politisch entscheidend ist, dass wir der irakischen Regierung und dem irakischen Volk signalisieren, dass wir uns nicht von unserem Engagement verabschieden wollen", sagte Außen-Staatsminister Niels Annen (SPD) der "Rhein-Neckar-Zeitung" vom Freitag. "Der Eindruck, dass wir das Land allein lassen, wäre fatal", warnte er.