SPD-Politikerinnen wollen mit Wahlrechtsreform Frauenanteil im Bundestag erhöhen

In der aktuellen Diskussion über eine Wahlrechtsreform erheben Politikerinnen der SPD eine neue Forderung: die Erhöhung des Frauenanteils im Bundestag. "Das Thema Parität in den Parlamenten steht an, und zwar schon seit langem", sagte SPD-Fraktionsvize Eva Högl den Zeitungen des Redaktionsnetzwerks Deutschland (Freitagsausgaben). Die Wahlrechtsreform sei "das richtige Instrument" dafür.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.