SPD-Spitzenkandidatin Rehlinger offen für Koalition mit der CDU im Saarland

Nach der Landtagswahl im Saarland hat sich SPD-Spitzenkandidatin Anke Rehlinger offen für eine Fortsetzung des Regierungsbündnisses mit der CDU gezeigt. Die Saarländer hätten sich dies offensichtlich "am dringlichsten gewünscht", sagte Rehlinger am Montag in Berlin. In möglichen Koalitionsverhandlungen werde die SPD dafür sorgen, dass es im Saarland weiter "gerecht und fair" zugehe.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen